Einladung ins IMAX Berlin

Von
Aktualisiert am: 27. März 2017
Ist jemand unter Euch ein Natur- und USA-Fan? Das IMAX Berlin lädt zur Dokumentation „WILD AMERICA – DIE SCHÖNSTEN NATIONALPARKS“ in 3D ein.

Es stehen mehrere Termine zur Auswahl und Ihr könnt den Film mit der neusten Laserprojektionstechnik genießen. Die Termine wären:

Samstag, 01.04. (10:45-11:45 Uhr)

Samstag, 08.04. (10:45-11:45 Uhr)

Samstag, 15.04. (10:45-11:45 Uhr)

Am besten meldet Ihr Euch HIER an, um entspannt zu Euren Plätzen zu gelangen.


Anlässlich des hundertsten Geburtstages des U.S. National Park Service hatte Brand USA in Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen Regisseur Greg MacGillivray im letzten Jahr diesen eindrucksvollen Film, der bereits am 4. März 2016 seine Kinopremiere in Deutschland feierte, in IMAX 3D-Technik produzieren lassen. Robert Redfords Stimme führt im Hintergrund durch berauschende Naturlandschaften und beschreibt unvergessliche Naturerlebnisse in den USA. Der Film lädt dazu ein, die über 400 Nationalparks, Schutzgebiete und Denkmäler der USA selbst zu erleben und weckt das Bewusstsein für den Schutz dieser Naturwunder.

sponsoren